Wohnmobilstellplätze Holland Nordsee westfriesiche Inseln

Wohnmobilstellplätze Holland Nordsee Westfriesiche Inseln

Es ist wirklich eine schwere Zeit in diesen Tag, im März 2020. Die Welt ist im Würgegriff eines Virus der unser aller Leben zu Einschränkungen zwingt. Auch das Reisen mit dem Wohnmobil unterliegt Restriktionen, wenn Stell – und Campingplätze geschlossen werden oder es schon sind.

Und damit es ein “Nach” der Krise geben kann, sind wir alle aufgerufen zu Hause zu bleiben.

Dieser kleine Video Clip soll ein winzig kleiner Beitrag sein, woraus auch wieder Hoffnung geschöpft werden soll.

Wohnmobilstellplätze Holland Nordsee westfriesische Inseln
Wohnmobilstellplätze Holland Nordsee westfriesische Inseln

In den kalten Februartagen 2019 waren wir auf einer Rundfahrt an der niederländischen Nordseeküste vor den Westfriesichen Inseln:

Terschelling, Schiermonnikoog und Ameland.

Die Betonung liegt auf vor den Inseln. Konkret vor der Insel Schiermonnikoog liegt der das kleine Örtchen Lauwersoog. Hier befindet sich der Wohnmobilstellplatz an einer Marina/ Bootverleih. Dieser Stellplatz ist der Ideale Ausgangspunkt für Tagestouren mit dem Rad auf die Insel Schiermonnikoog.

Der Stellplatz kann 16 Wohnmobile aufnehmen und bietet einen phantastischen Blick auf das Binnenwasser Lauwersmeer und Nieuwe Robbengatt.

Die sanitäre Ausstattung ist einfach, zweckmäßig und sehr sauber. Das gilt auch für die Ver – und Entsorgungseinrichtungen des Wohnmobilstellplatzes. Die alten Hasen unter Wohnmobillisten haben immer ausreichend lange Stromkabel an Bord, denn die Anschlüsse können – je nach Stellplatz – etwas weiter entfernt sein.

Die westfrieseische Insel Schiermonnikoog (Übersetzt „Insel der grauen Mönche“) ist die kleinste bewohnte Insel aus der Gruppe. Weniger als 1000 Einwohner dürfen sich seit 2006 über den Titel: „schönster Ort der Niederlande“ freuen.

Wohnmobilstellplätze Holland Nordsee
Wohnmobilstellplätze Holland Nordsee Lauwersoog

Eines der breitesten Badestrände Europa dürfen die jährlich 300.000 Besucher bevölkern. Die autofreie Insel hatte sich in den vergangen Jahrzehnten soweit nach Osten verschoben, dass sich die niederländischen Provinzen Grroningen und Friesland in einem Vertrag darüber einigen mussten, dass das Eiland weiterhin zu Friesland gehört. Dazu musste eigens die Seegrenze nach Osten verschoben werden. Schiermonnikoog ist in den lezten Jahren so weit nach Osten gewandert, dass der östliche Teil an dem Ort liegt, an dem 1717 während der Weihnachtsflut die Insel Bosch versunkenen war. Bleibt also abzuwarten wann sich die deutsche Insel Insel Borkum mit den westdriesischen Inseln zu einer Mega Frisland Insle vereinigt.

Camperplaatsen Lauwersoog
Kustweg 30 , 9976 VT Lauwersoog

undefined / 53.405828, 6.2003250

+31 6 30083494

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.