Truma iNet Box Preisaktion 299,-

Truma iNet Box Preisaktion

Truma iNet Box Preisaktion 299,- €

Truma offeriert seine Truma iNet Box bis zum Ende des Jahres zu einem Preis von 299,- €. Wir erklären in unsrem Artikel warum Sie Ihre Truma Heizung ab sofort anrufen können. Steuern Sie alle Truma iNet Box fähigen Geräte in Ihrem Camper per Handy App.

Ich kann mich noch sehr gut an meine allererste Gasheizung in meinem ersten Camper erinnern. In dem 1979er Mercedes T1 Bus, der aus einem Reimo Lugano Ausbausatz bestand, war eine Truma Matic mit einer Batterie unterstützten Zündung verbaut. Den ganzen Sommer über brauchte ich keine Heizung und im Winter waren die Akkus der Zündvorrichtung so schwach, dass die Heizung kalt blieb. Nachdem dann überteuerte Batterien an einer Tankstellen erworben wurden, diese mit frostigen Händen in die Halterung eingesetzt waren, konnte der Startvorgang der Gasheizung beginnen. Die Regulierung kannte gefühlt zwei Stufen: zu kalt und zu warm. Ich erinnere mich an einen eisigen Winter in den 90iger Jahren, an dem die Truma im Wohnmobil derart einheizte, dass ich zunächst die Fenster öffnete und später mich meines dicken Strickpullover entledigen musste.

Und heute ? Im Zeitalter des Smartphones, des Internets und des digital bestimmten Lebens ? Auch bei den Heizungen aus dem Hause Truma macht dieser Trend nicht halt. Zum Glück, denn heute kann man seine Heizung anrufen, nicht nur um sie einzuschalten und fein zu regulieren ! Nein heute kann man auch den Gasvorrat abfragen und im Sommer aus der Ferne die Klimaanlage anweisen, bei Ankunft von der Radtour, das Wohnmobil oder den Wohnwagen auf angenehme Temperaturen einzuregeln. Vorausgesetzt natürlich, der Canmper verfügt über die entsprechenden Truma Geräte.

Die Systemkomponenten der Truma iNet Box
Truma iNet Box Systemkomponenten

Herzstück dieser Geräte ist die Steuerzentrale, die auf den Namen Truma iNet Box getauft wurde. Dabei spoelt es keine Rolle ob nur die Heizung angesteuert werden soll und später einmal die nachgerüstete Klimaanlage. Das System läßt sich sehr intelligent erweitern. Folgende Truma Produkt sind bereits für die vernetzung mit der Truma iNet Box vorbereitet:

Produkt

Funktion

Caravan

Wohnmobil

Truma Levelcontrol

Der Truma Füllstandssensor für Gasflaschen

X

X

Truma CP plus Inet ready

Das digitale Bedienteil für diverse Combi Heizungen

X

X

Truma Avento eco

Dachlimaanlage mit 7,7 Kw

X

X

Truma Aventa Comfort

Dachklimaanlage mit 2,4 Kw mit integrierter Heizuleistung

X

X

Truma Saphir comfort RC

Kompakte /Staukastenfähige 2,4Kw Klimaanlage mit 1,7 Kw heizleistung

X

X

Truma Combi 4

Kombination aus Gasheizung und Warmwasserboiler

X

X

Truma Combi 6

Wie Combi 4 nur für gößere fahrzeuge

Truma Combi 6 D

Für das große Wohnmobil

X

Und wie funktionierte das ganze System der Truma iNet Box Vernetzung.

Fakt ist – und das sei gleich vorneweg gesagt, die Bedienung ist denkbar einfach ! Zunächst installiert man eine kostenlose App auf sein Smartphone (Android 7 IOS). Anschließend wird eine Verbindung per Bluetooth zur Truma iNet Box aufgebaut. Jetzt stehen die Bedienelemente der einzelnen Truma Geräte auf dem Smartphone/Tablet Computer zur Verfügung.

Aber Truma wäre nicht Truma, wenn die Truma iNet Box nicht noch eins drauflegen würde ! Optional kann die Box mit einer handelsüblichen Mobilfunk SIM Karte ausgerüstet werden, die verständlicher Weise nicht im Lieferumfang enthalten ist. Nun kann die iNet Box aus der App SMS empfangen und so die Funktionen quasi weltweit empfangen. Um es auf die Spitze zu treiben, wäre es denkbar, seinem Caravan, der in Spanien überwintert, per SMS nach dem Gasfüllstand zu fragen und ihn vor der Anreise aus dem nass kalten Nordeuropa, anzuweisen, den Innenraum angenehm zu temperieren.

Aber auch das Regulieren der Heizung an einem kühlen Morgen, vom kuscheligen Bett aus, aus der Handy App heraus, ist ein absoluter Luxus !

Um so erfreulicher ist die Tatsache, das Truma, zunächst bis zum Ende des Jahres 2017 diese Inet Box zu einem Preis von nur 299,- € anbietet. Wiw wir finden ist das ein absolut fairer Preis für das aufwendige und intelligente System. Immer vorausgesetzt natürlich, dass die Komponenten die Technik unterstützen. Siehe Tabelle oben.

Den Einbau dieser Technik sollte man am Besten den Truma Spezialisten überlassen. Schließlich soll alles ja einwandfrei und im Sinne der Erfinder funktionieren. Auch will man ja schließlich Nachts keine bösen Überraschungen erleben müssen. Auf der Homepage der Firma findet der interessierte Kunde alle wichtigen Informationen und auch die Adressen der Servicebetriebe.

Fazit.

Früher konnte man seinen Camper auch schon ganz gut einheizen, aber die neuen Möglichkeiten der Vernetzung und Kommunikation machen das Camperleben immer wieder ein Stück komfortabler. Wer hätte das vor zwanzig Jahren gedacht, dass man seine Wohnmobil, bzw. Wohnwagenheizung anrufen kann ? Ich jedenfalls nicht.

Die Fotos auf dieser Seite hat uns die Firma Truma Gerätetechnik GmbH & Co.KG Putzbrunn zur Verfügung gestellt, die auch die Rechte an den Abbildungen besitzt.

Unsere empfohlene Ausrüstung:

* Panasonic LUMIX G DMC http://amzn.to/2fxbDNi

* SD SpeicherkarteTranscend SDXC UHS-I U3 64GB Speicherkarte(95 MB/s Lesen, 60MB/s Schreiben)
http://amzn.to/2xGKD67

* Doppel DIN Autoradio / Navigationssystem und Rückfahrkamera in einem
http://amzn.to/2fEaM0E

Bei den mit * gekennzeichneten Produkten handelt es sich um Affiliate-Links (Werbung).